Online-Version des Schweizerischen Idiotikons kostenfrei zugänglich

http://www.idiotikon.ch

Die am 16. September 2010 freigeschaltete Online-Version bietet digitale Faksmiles der bisher erschienenen Bände und Lieferungen des durch seine detaillierten Quellenangaben nicht nur von Lexikographen geschätzen Wörterbuchs des Schweizerdeutschs. Eine Volltextsuche ist leider nicht möglich.

Die erste Lieferung des noch nicht abgeschlossenen Werks – es ist das größte Regionalwörterbuch des Deutschen – erschien 1881. Damals rechnete man mit einer Erscheinungsdauer von 20 Jahren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.